ARK Genesis auf allen Host-Unlimited.de Gameservern verfügbar

Seit heute Nacht ist das von vielen lang erwartete Update „ARK Genesis“ per Steam installierbar.

Natürlich könnt Ihr ARK Genesis dadurch auch auf Euren Host-Unlimited.de ARK Gameservern installieren und spielen. Um das Addon zu installieren, müsst Ihr einfach im Host-Unlimited.de C-Area durch Klick auf den Button ein Steam-Update durchführen.

 

Was ist neu in ARK Genesis ?

  • 7 neue Dinos:  Für viele Dinos stehen nun neue Skinns zur Verfügung
  • Neues BIOM:  Der Mond
  • Story wird fortgesetzt: Die ARK Geschichte wird durch dieses Addon vorangetrieben. Genesis führt die bisherige Geschichte fort. Dadurch kommt wieder „Sinn“ ins Spiel.
  • Neues Tek-Gear: Neue Waffen wie Schulter-Kanonen, Granatwerfer und ein TEK-Raketenwerfer.
  • Neue Bauelemente: Druckplatten, Alarmsysteme, Ozean-Plattformen, Sprung-Pads, und noch einige mehr
  • Neue Bossgegner:  z.B. gibt es jetzt einen Unterwasser-Boss, dessen Name „Moeder“ lautet.

 

Du hast noch keinen ARK Gameserver ?

Miete Deinen eigenen ab 3,99 € und spiele in nur 60 Sekunden ARK als Admin auf Deinem Host-Unlimited Gameserver:

https://host-unlimited.de/ark-server-mieten

 

AKTION BIS ZUM 29.02.2020 – 69 € Einrichtungsgebühr geschenkt!

Wer von heute (21.02.2020) bis zum 29.02.2020 – 0 Uhr einen dedizierten Restpostenserver (Blaue Kacheln) bei uns bestellt, bekommt von uns die einmalige Setupgebühr in Höhe von 69 € geschenkt.

Die Aktion gilt nur für Restpostenserver, die aktuell verfügbar und sofort bereitstellbar sind. Ausgenommen sind ausdrücklich unsere Server aus der 5.0 Serie.

Alle dedizierten Server von Host-Unlimited binden Euch an keinen Vertrag. Mietet komplett Prepaid. Oder entscheidet Euch für den optionalen Mietkauf, sodass der Server  nach 24 Monaten Euer Eigentum ist.

 

https://host-unlimited.de/dedizierte-server-mieten

 

Doppeltes Datenvolumen (10 TB) für Host-Unlimited.de DED-Server

Wir haben im Zuge von erfolgreichen Vertragsverhandlungen über unsere Konditionen im Rechenzentrum für die nächsten zwei Jahre 2020 und 2021 sehr positive Ergebnisse erzielen können, deren Auswirkungen wir an unsere Kunden natürlich weitergeben.

So konnten wir unseren Trafficeinkaufspreis nahezu um die Hälfte senken.

Daher haben wir ab 17.02.2020 das Inklusiv-Volumen aller dedizierten Server verdoppelt. Bisher standen 2 oder je nach Server 5 TB zur Verfügung, jetzt sind es 10 TB – ganz ohne Aufpreis. Nach Verbrauchen des Volumens erfolgt eine Drossel auf 10 Mbit/s. Alternativ können betroffene Kunden Datenvolumen preiswert nachkaufen.

Der Durchschnittkunde verbraucht mit seinem dedizierten Server 350 GB, wie die Auswertung unserer über 10 Jahre bestehenden Aufzeichnungen ergaben, jedoch gibt es auch einige wenige Kunden, die von der Erhöhung profitieren können. Besonders Dienste, die Ihren Kunden Videos in hoher Auflösung ausliefern, können vom größeren Datenvolumen profitieren.

Gaming-Anwendungen oder Webprojekte eher nicht, da hier das bisherige Volumen bereits mehr als ausgereicht haben sollte.

 

Miete jetzt Deinen eigenen dedizierten Server mit 10 TB Datenvolumen

https://host-unlimited.de/dedizierte-server-mieten

H∞ C-A Update auf Version 1.60

Seit gestern Abend 20 Uhr läuft unser Kundenbereich, das H∞ C-A , auf Version 1.60.

Neu sind die Funktionen:

– Upgradefunktion für alle Gameserver (Zubuchung von mehr RAM und Slots ohne den Kundendienst, vollautomatisch)
– Upgradefunktion für alle Teamspeak-Server (Zubuchung von mehr Slots ohne den Kundendienst, vollautomatisch)
– Zwei zusätzliche Sprachen: Französisch und Italienisch
–  Update-Button für das erzwingen von Updates per SteamCMD

– EU-Unternehmer, die nach dem „Reverse Charge Verfahren“ berechtigt sind, umsatzssteuerfrei in Deutschland einzukaufen, können sich nun verifizieren und nach Verifikation Ihrer Daten (Umsatzssteuer-ID und Nachweisdokumente) binnen 1-5 Werktagen umsatzssteuerfrei bei uns einkaufen.  Die Mehrwertsteuer ist dann gemäß Reverse Charge Verfahren im jeweiligen Herkunftsland des Käufers durch den Käufer abzuführen (Oder zu verrechnen, insofern man Vorsteuerabzugsberechtigt ist).

Das Update verlief soweit glatt. Jedoch kam es zwischen 22 Uhr und heute 11 Uhr zu einigen GraphQL Fehlermeldungen.

Kunden meldeten, dass Zahlungen per Klarna /Sofortüberweisung nicht möglich seien (Weiße Seite) und dass sie ihre Gameserver nicht starten könnten. Diese Probleme hingen beide mit einer schärferen Security Policy unseres Frameworks zusammen und sind seit 16 Uhr nun komplett behoben. Wir bitten dies zu entschuldigen.