Kundenstories #1 ist auf Youtube online!

Es wurde sich mehrfach gewünscht, dass wir als Anbieter auch einmal unsere Erfahrungen mit unseren Kunden veröffentlichen. Immer werden nur Erfahrungen zu Anbietern veröffentlicht, wieso nicht auch einmal zu Kunden ? Also umgekehrt ? Klingt reizvoll ? Wir versuchen es und veröffentlichen die interessantesten Fälle der letzten Jahre in einer ganzen Videoserie. Heute kam Teil 1 online.

Wir haben lange überlegt, wie wir das möglichst so gestalten können, dass wir damit niemanden beleidigen. Wir haben das erste Video soeben auf Youtube veröffentlicht und stellen hier drei erste Fälle vor, zu denen wir explizit Eure Meinung wünschen.

Zum einem geht es um Kunden, die erwarten, dass Server kostenlos weiterlaufen müssen, wenn Sie nicht bezahlen. Zum anderen um Kunden, die den Support überbeanspruchen und erwarten, dass man dies endlos so fortführen kann. Und abschließend um sehr ungeduldige Kunden, die außerhalb der Öffnungszeiten sofort eine Antwort erwarten und dann sofort von Scam oder Betrug ausgehen, falls nicht binnen 15 Minuten um 23 Uhr Sonntag Nacht eine Antwort zurückkommt – wohlgemerkt bei einer einfachen Anfrage.

Schreibt uns Eure Meinungen auf Youtube und bitte auch, ob Euch das neue Format gefällt.

DED 6.0 Serie verfügbar

Seit wenigen Augenblicken sind neue dedizierte Server der neusten Generation 6.0 mit leistungsstarken AMD Ryzen Prozessoren bestellbar.

Die Systeme verfügen über modernste Prozessoren der AMD Ryzen 3rd. Gen Serie, speziell die Modelle 3600, 3700x und 3900x. Verbaut sind zwischen 48 und satten 128 GB DDR4 Arbeitsspeicher.

Die genauen Specs könnt Ihr auf der offiziellen AMD Website anschauen:

https://www.amd.com/de/products/cpu/amd-ryzen-5-3600

https://www.amd.com/de/products/cpu/amd-ryzen-7-3700x

https://www.amd.com/de/products/cpu/amd-ryzen-9-3900x

Die gewählten Prozessoren verfügen über 6 bis 12 physische Kerne und insgesamt über maxima 24 Threads und bieten sehr viel Leistung. Der verfügbare L3 Cache ist ebenfalls mit bis zu 64 MB sehr üppig bemessen.

Bei der Wahl der CPUs haben wir neben starker Multicoreleistung auch besonders auf hohe Single-Core Leistung geachtet. Damit bieten die Server auch für Single-Core lastige Anwendungen wie z.B. DayZ Server sehr gute Bedingungen und lassen enorme TPS / FPS Raten realisieren.

Die Datenspeicherung erfolgt jetzt ausschließlich auf zwei gleich großen und sehr schnellen NVMe SSDs in den Größen 500 und 1000 GB, die Datenraten von bis zu 3 GB/s ermöglichen. Dadurch lässt sich auch ein Software-Raid 1 für einen erweiterten Ausfallsschutz realisieren. Alternativ kann man mit einem (sehr unsicheren) RAID0 die Datenraten auf Wunsch sogar verdoppeln und unglaubliche Werte von bis zu 5 GB/s im Lesen und Schreiben realisieren. Als Vergleich: Herkömmliche 2,5″ SSDs an Sata-Ports erreichen aktuell maximal 560 MB/s im Lesen und Schreiben.

Die Preise starten bei nur 77 € / Monat.

Einmalig fallen 129 € Einrichtungsgebühr an. Für 59 € / Monat Aufpreis geht der Server nach 24 Monaten in Euren Besitz über und kann dann entweder im Rechenzentrum für günstige 50 € (Gilt für alle Modelle) weiterbetrieben werden oder gegen eine einmalige Servicegebühr von 69 € per versichertem Versand zu Euch geschickt werden.

Zu den Angeboten:

https://host-unlimited.de/dedizierte-server-mieten

KVMVHOST7 – Tausch von defekter SSD am 16.08.2020

Wir werden heute Nachmittag kurzzeitig KVMVHOST7 neustarten, da hier eine defekte SSD im Raidverbund zwingend ersetzt werden muss.

Das System ist weiterhin erreichbar. Zu Datenverlust kam es dank dem RAID nicht.

Das System wird voraussichtlich 5 Minuten nicht erreichbar sein. Danach könnte es zu verminderter i/o Leistung durch den Raid-Rebuild Prozess kommen.

Wir bitten dies zu entschuldigen.

Neustarts von Cluster4, 9, 14, 22, 35 heute am 02.08.2020 um 9:30 Uhr – weitere Folgen am 03.08 ab 10 Uhr

Heute in der Zeit zwischen 9:30 und 9:32 haben wir die oben genannten Systeme für die Annahme von Updateänderungen neugestartet. Dadurch bedingt waren die betroffenen Systeme im Schnitt 2 Minuten nicht erreichbar.

Wir verbessern damit hauptsächlich die Performance der Hostnodes.

Da das Update erfolgreich verlief, folgen morgen am 03.08.2020 alle weiteren Cluster.

Bitte stellt Euch daher morgen Vormittag auf eine kurze Nichterreichbarkeit von 1-2 Minuten ein, wenn Ihr Dienste auf ClusterX bei uns hostet.