H∞ C-A Update auf Version 1.60

Seit gestern Abend 20 Uhr läuft unser Kundenbereich, das H∞ C-A , auf Version 1.60.

Neu sind die Funktionen:

– Upgradefunktion für alle Gameserver (Zubuchung von mehr RAM und Slots ohne den Kundendienst, vollautomatisch)
– Upgradefunktion für alle Teamspeak-Server (Zubuchung von mehr Slots ohne den Kundendienst, vollautomatisch)
– Zwei zusätzliche Sprachen: Französisch und Italienisch
–  Update-Button für das erzwingen von Updates per SteamCMD

– EU-Unternehmer, die nach dem „Reverse Charge Verfahren“ berechtigt sind, umsatzssteuerfrei in Deutschland einzukaufen, können sich nun verifizieren und nach Verifikation Ihrer Daten (Umsatzssteuer-ID und Nachweisdokumente) binnen 1-5 Werktagen umsatzssteuerfrei bei uns einkaufen.  Die Mehrwertsteuer ist dann gemäß Reverse Charge Verfahren im jeweiligen Herkunftsland des Käufers durch den Käufer abzuführen (Oder zu verrechnen, insofern man Vorsteuerabzugsberechtigt ist).

Das Update verlief soweit glatt. Jedoch kam es zwischen 22 Uhr und heute 11 Uhr zu einigen GraphQL Fehlermeldungen.

Kunden meldeten, dass Zahlungen per Klarna /Sofortüberweisung nicht möglich seien (Weiße Seite) und dass sie ihre Gameserver nicht starten könnten. Diese Probleme hingen beide mit einer schärferen Security Policy unseres Frameworks zusammen und sind seit 16 Uhr nun komplett behoben. Wir bitten dies zu entschuldigen.